Komödie im Dunkeln

Komödie im Dunkeln

von Peter Shaffer

Peter Shaffers „Komödie im Dunkeln“ zählt seit ihrer Uraufführung zu den turbulentesten auf dem Theater. Brindsley Miller lebt als Bildhauer in einer abgewrackten Wohnung in London. Er hat sich verlobt mit der hübschen Carol, Tochter des energischen Colonel Melkett, der an diesem Sonntagabend von dem jungen Paar erwartet wird. Brindsley möchte dem künftigen Schwiegervater imponieren, darum hat er heimlich seine Wohnung mit antiken Möbeln und kostbarem Porzellan aus der Wohnung des Nachbarn, Harold Gorringe, einem Antiquitätenhändler aufgerüstet, der glücklicherweise übers Wochenende verreist ist. Brindsley erwartet außerdem den russischen Millionär und Kunstsammler George Godunow, in der Hoffnung, dieser möge eines seiner Kunstwerke kaufen und ihn endlich zu einem reichen Mann machen. Da passiert ein Stromausfall! Plötzlich ist es im gesamten Wohnhaus stockfinster. Eine 1A Katastrophe bahnt sich an. Colonel Melkett brennen in der Wohnung des armen Künstlers die Sicherungen vollends durch, die altjungfräuliche Nachbarin Mrs. Furnival bändigt ihre Angst vor der Dunkelheit mit reichlich Bitter Lemon, Harold Gorringe kehrt früher als angenommen nach Hause zurück. Schließlich schleicht sich Brindsleys Exfreundin Clea in die Wohnung und rundet das Chaos mit Vergnügen ab. Doch wo bleibt George Godunow?

Die Personen und ihre Darsteller

 Brindsley Miller ein junger Bildhauer  Phillip Sachs
 Garol Melkett, seine Verlobte  Sakia Grasser
 Miss Furnival, die Nachbarin  Christiane Krieger
 Colonel Melkett, Carols Vater  Robert Tesar
Harold Gorringe, Antiquitätenhändler Jürgen Kulmer
Schupanski, Russicher Emigrant Sophia Ithaler
Clea, Brindsleys Verflossene Bernadette Pieber
George Godunow, älterer Milllionär Josef Wilfling
Regie Gerhard Duffek
Lichttechnik Kilian Reisinger
Souffleuse Nadine Schober
Maske Monika Grasser
Bühnenbild Michaela Hofer
Aufführungen im Gemeindesaal in Sinabelkirchen
Premiere: Samstag 13.11.2010 19.30h Gratis-Bufett
Sonntag 14.11.2010 18.00h
Mittwoch 17.11.2010 19.30h
Donnerstag 18.11.2010 19.30h
Samstag 20.11.2010 19.30h
Sonntag 21.11.2010 18.00h

Leave a Reply

Your email address will not be published.